Umsatzrendite

Von 6. Juni 2016

Die Umsatzrendite ist immer der Gewinnanteil bezogen auf den Umsatz. Sie kann deshalb auch als Umsatzrentabilität bezeichnet werden. Anhand dieser Werte kann abgeleitet werden, wie viel ein Unternehmen bei einem Euro Umsatz verdient und Gewinn gemacht hat. Liegt die Umsatzrendite so beispielsweise bei 10 Prozent, so hat die betroffene Firma bei einem Euro Umsatz ganze 10 Cent Gewinn erwirtschaftet.

 

Marktbericht-Stopper