Nichtzyklische Aktien

Von 6. Juni 2016

Nichtzyklische Aktien sind Aktien von Unternehmen, deren Ertragslage von konjunkturellen Entwicklungen relativ unabhängig ist. Typische, nichtzyklische Branchen sind unter anderem Banken, Versicherungsunternehmen, Pharmazie, Nahrungsmittel- und Haushaltsbedarfshersteller.

 

Marktbericht-Stopper