Milchmädchenhausse

Von 6. Juni 2016

Milchmädchen-Hausse ist die scherzhafte Bezeichnung für den letzten Abschnitt einer allgemeinen Aufwärtsbewegung an den Börsen, wenn breite Bevölkerungsschichten, die sich sonst nicht an der Börse engagieren, in der Hoffnung auf immer weiter steigende Kurse Aktien kaufen.

 

Marktbericht-Stopper