Management Buy-Out

Von 6. Juni 2016

Beim Management-Buy-Out übernehmen Manager Unternehmensanteile von den bisherigen Inhabern. Erst wenn mindestens zehn Prozent eines Unternehmens aufgekauft wurden, kann man jedoch von einem Buy-Out sprechen. Woher die Manager das Geld haben? Finanziert werden MBOs meistens nur zu einem winzigen Anteil mit dem Privatvermögen des Managements beziehungsweise der beteiligten Manager.

 

Marktbericht-Stopper