Geschäftsjahr

Von 6. Juni 2016

Der Begriff Geschäftsjahr kommt aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und erstreckt sich in der Regel über zwölf Monate. Als Synonym für das Geschäftsjahr wird sehr häufig auch die Bezeichnung Wirtschaftsjahr oder auch Fiskaljahr verwendet. Das Geschäftsjahr beschreibt den Zeitraum unternehmerischen Handelns, der durch die sogenannte Eröffnungsbilanz eröffnet werden kann und immer mit einem sogenannten Jahresabschluss beendet wird. Je nachdem, ob das Geschäftsjahr von einem kleinen Unternehmen oder einem mittelgroßen, beziehungsweise einem großen Unternehmen abgeschlossen wird, handelt es sich bei dem Jahresabschluss um eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung oder um eine Bilanz.

 

Marktbericht-Stopper